Dienstag, 31. März 2015

31.03.2015 - Review

Nun denn, auf der Arbeit scheint es gut zu laufen. Gehaltserhöhung so gut wie im Sack und Gespräche laufen. Wenigstens etwas...

Meine Bilanz für heute:

1 belegtes Laugencroissant (460 kcal)
1 Apfel (70 kcal)
Zu viele Süßigkeiten  (??? kcal)
Ein paar Nüsse
40g Glasnudeln mit Tofu Bolognese (300 kcal)
1 Stück Spinat-Käse Rondo (200 kcal)

= mind. 1.030 kcal  Ich könnte kotzen!!!!

Ich muss das mit dem scheiß Süß-Kram endlich in den Griff kriegen...fühle mich so schwammig fett :(

Montag, 30. März 2015

30.03.2015 - Ostern

Ostern steht vor der Tür...und das macht mir schon wieder Angst. Oster-Brunch, Oster-Kuchen, Oster-Süßigkeiten...warum wird eigentlich bei jeder Gelegenheit nur gefressen?? Ich muss echt aufpassen...vielleicht schon ein paar Ausreden zurechtlegen warum ich was wann nicht essen kann. Möglichst ohne dass die entsprechenden Gastgeber angepisst sind. Ganz toll!

Was heute angeht, versuche ich mich zurück zu halten, obwohl hier im Büro alles voll Süßkram ist. 

Bisher:
1 belegtes Brötchen (200 kcal)
1/3 Gurke (16 kcal)
4 Lakritze (85 kcal)
1 kleines Schoko-Osterei (38 kcal)

Rest des Tages (Target):
1 Cappuccino (77 kcal)
2 Kekse (120 kcal)
1/2 Dose Maultaschensuppe (216 kcal)

= 752 kcal

Wenn ich mich daran halte, ist das schonmal nicht schlecht...aber eigentlich doch viel zu viel :( :(

Samstag, 28. März 2015

28.03.2015 - Hard to Start

Dass es so schwer werden würde hätte ich nicht gedacht. Es ist nun doch etwas anderes wenn man nicht alleine wohnt. Ständig wird gegessen...Wochenende heißt schön beim Bäcker Brötchen holen und lange frühstücken. Dabei wird sich allerhand ungesunder Mist reingestopft und mir zuckerhaltigen Fruchtsäften herunter gespült.

Meine Bilanz:
1/2 Körnerbrötchen mit Soja Margarine
1 gekochtes Ei
1 Laugencroissant mit Frischkäse und Schnittlauch
1 Scheibe Schoki für aufs Brot
etwas Tomate und Gurke

 -> viel zu viel!!!!

Heute Mittag beim Shoppen hab ich mich dann mehr zusammen reißen können. Ich habe mir tatsächlich keine Pommes o.Ä. geholt. Meine einzige Sünde war dann ein Eis. War ja klar, nur 3-4 mal im Jahr hab ich überhaupt Lust auf Eis...ausgerechnet heute. 

In einem Laden fand ein Shooting statt, bei dem sich jede fotografieren lassen konnte. Mir wurde gesagt ich solle auch...und schlagartig spürte ich jedes einzelne Gramm Fett, das sich irgendwo an meinem Körper befindet. Ekelhaft! Widerlich!!! Komme mir vor wie ein fettes Schwein! 

Heute Abend gibt es dann noch Fleisch bei meinem Papa. Wir sind zum Essen eingeladen und da ist leider keine Möglichkeit einer Alternative :( Natürlich schön überbacken mit Sahnesauce und so scheiss. Wäre ja auch dumm irgendwo eine Kalorie zu sparen -.- ich habe noch keine Ahnung wie ich mich davor drücken kann...hoffentlich gibt es Salat dabei....

Montag, 23. März 2015

23.03.2015 - Neuanfang

Hallo Ihr Lieben,

Lange habe ich hin und her überlegt, ob ich nochmal eine richtige Seite machen soll. Meine erste Seite, in die ich viel Herzblut gesteckt hatte, wurde ohne Vorwarnung gelöscht und alle Inhalte, Kontakte usw waren einfach weg. Das hat mich in ein großes Loch geworfen und ich hatte versucht eine abgespeckte Version aufzubauen. Dort bin ich aber wegen der Umstände mit weniger Leidenschaft dran gegangen und das Ergebnis gefällt mir nicht. Nun also ein neuer Versuch...vielleicht mag sich ja jemand damit beschäftigen, ein bisschen lesen oder sogar ein wenig darüber austauschen. 

Liebe Grüße,
eure Soul